Lord Howe Island

P1100768Lord Howe Island liegt ca. 1,5 Flugstunden östlich von Sydney. Die Insel hat etwa 300 Einwohner und es sind maximal 400 Touristen auf der Insel – also nur etwas für Leute, die keinen Trubel aber viel Natur wollen.

Das Hotel Capella Lodge verfügt nur über ein paar Suiten und ein super Restaurant. Man wird hier P1100763rundum verwöhnt und da jeder jeden kennt organisiert der Hoteldirektor auch Ausfahrten zum Angeln oder Tauchgänge mit der örtlichen Tauchschule Pro Dive. Ich war die einzige nicht ortsansässige Taucherin und so kannte ich nach vier Tauchgängen bereits fünf Prozent der Inselbevölkerung. Sehr entspanntes Tauchen. Jeder ist bemüht, den Gästen die Schönheit der Insel und der Unterwasserwelt dort zu zeigen. Hier ist das südlichste Tropische Korallenriff. Korallen und Wasserpflanzen auf steinigem Untergrund und es gibt tatsächlich alle Sorten tropischer Fische – ausserdem den ein oder anderen Galapagoshai, Langusten und Bärenkrebse.

Reisezeit: Ende November 2012, Wassertemperatur 24 Grad, Sichtweite 10 – 15 m.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.